Dr. M. Baecker-Baumeister

Dr. Monika Baecker-Baumeister
Diplom-Geologin



A. Ausbildung

Studium der Geologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) in Münster und TH Aachen

Diplom mit dem Thema: “Zur Geologie des Reinhardswaldes zwischen Gottsbüren und Sababurg,
Nordhessen”

Promotion mit der Dissertation “Beitrag zur Genese der Münsterländer Kiessandzone und
(sich daraus ergebende) angewandt-geologische Aspekte”


B. Berufliche Tätigkeiten

1974 -
1999
Berufliche Tätigkeit im ingenieurgeologischen Büro Dr. Peter Baecker, Münster, Erdbaulabor
Dr. H. G. Giese, Hannover und Erdbaulabor Hannover Ingenieure GmbH, Hannover.
Aufgabenbereich: Altlastengutachten, Gründungsgutachten, Gutachten für Deponiestandorte, geologische Beratung, Deponiemanagement, Dammsanierung, Mitgesellschafterin. Vertretung
im Firmenverbund.

Während des letztgenannten Beschäftigungsverhältnisses (1997) Qualifikation zur Fachb¬gut-achterin für Probenahme der Medien Wasser, Boden und Bodenluft.
1998 -
2011
Geschäftsführerin der GZS Gesellschaft zum Schutz von Wasser, Boden und Luft mbH, Leuna.
   
seit 1999: Freiberuflich tätige geologische Sachverständige.
seit
2001:
Mitglied im Sektorkomitee Chemie der DAP,
später DAkkS
2002 -
2011
Qualitätsmanagementbeauftragte der GZS
2004 -
2009
Teilnahme im Mentoring-Programm der BDG zur Förderung junger Geowissenschaftler beim
Berufseinstieg
   
seit 2012: Partnerin der GZS GmbH;
Mitglied des Sektorkomitees Bauwesen und Brandschutz, der DAkkS.
   
  Mitglied in der DGG, dem BDG und dem ITVA.